Gemeinderätin Brigitte Berchtold

Eine gute Ausbildung sichert eine gute Zukunft. Kürzlich starteten 8 Lehrlinge ihre Ausbildung in den Lehrberufen Bürokauffrau/mann, ErwerbsgärtnerIn, LandschaftsgärtnerIn & Land- und BaumaschinentechnikerIn. Die Stadt Innsbruck ist schon seit vielen Jahren ein gefragter Ausbildungsbetrieb und ermöglicht einen gut begleiteten Erwerb von Fähigkeiten und Einstieg ins Berufsleben. Aktuell beschäftigt der Stadtmagistrat Innsbruck 27 Lehrlinge in acht Lehrberufen.

„Ich wünsche den neuen Lehrlingen der Stadt Innsbruck eine tolle und spannende Zeit bei der Erlernung ihres Berufes. Mein Dank gilt heute allen MitarbeiterInnen, die sich um das Wohl unserer Lehrlinge kümmern und sie gut durch die Lehrjahre begleiten werden“, so Für Innsbruck Bildungssprecherin GRin Mag. Brigitte Berchtold.

Individuelle Begleitung und Betreuung

„Wir sind in der glücklichen Lage, dass mit Frau Monika Erharter unseren jungen Erwachsenen in Ausbildung immer professionelle Unterstützung zur Seite steht. Durch ihre couragierte individuelle Begleitung und Betreuung der Jugendlichen zeichnet sich die Ausbildungsqualität in der Stadt besonders aus. „Learning by doing“ mit starkem Praxisbezug ist das Motto und das führt zum Erfolg. Auch dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken“, so Berchtold abschließend.