Für Innsbruck Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll, Neo-Pächterin Petra Rousavy, Wirtschaftsstadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer, FI Mitglied Mag. Daniel Dieplinger

FI Miglied und Berchtoldshof Besitzer Hansi Berchtold sen., Neo-Pächter Jürgen Beiler, Brauunion Chef Matthias Gurschler, FI Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll, Beatrix Gurschler

Kürzlich übergab die Besitzerfamilie Hansi und Christl Berchtold die Schlüssel an die neuen Pächter des Berchtoldshofes in Hötting – das seit Jahrzehnten beliebte Gasthaus in der Schneeburggasse. Für Innsbruck war mit Wirtschaftsstadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer und Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll vor Ort. Zahlreiche Ehrengäste waren gekommen, um bei der Wiedereröffnung des beliebten Innsbrucker und besonders Höttinger Treffpunktes dabei zu sein. Tagsüber werden die Gäste mit traditionellen Gerichten verwöhnt, abends wird Fine Dining auf Haubenniveau angeboten.

„Der Berchtoldshof ist ab sofort wieder der alte und neue Geheimtipp für Liebhaber bodenständiger Kochkunst in gemütlichen Ambiente. Die wunderbare Lage, der schöne Gastgarten und die exzellente Küche laden Gäste aus ganz Innsbruck ein. Als Wirtschaftsstadträtin freut es mich sehr, dass das beliebte Gasthaus in Hötting nun mit neuen Pächtern wieder durchstarten kann. Ich wünsche Petra Rousavy und Jürgen Beiler alles Gute!“, so Innsbrucks Wirtschaftsstadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer.

Unternehmensgründung keine Selbstverständlichkeit

„Wer in der aktuellen Phase mit einem Gastronomiebetrieb den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, zeigt vor allem Mut. Ein Sprichwort sagt ‚Am Mut hängt der Erfolg‘. Ich gratuliere den neuen Pächtern zu ihrer Entscheidung und wünsche für ihr unternehmerisches Wirken alles Gute und vor allem viel Erfolg. Die Stadt Innsbruck kann sich glücklich schätzen, dass es noch Menschen gibt, die – trotz einer eher wirtschaftsfeindlichen Haltung mancher Gruppierungen im Gemeinderat – den Weg in die Selbstständigkeit nicht scheuen. Dies sollten wir alle unterstützen und möglichst bald dem Berchtoldshof einen Besuch abstatten“, empfiehlt Für Innsbruck Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll einen Besuch im neuen Berchtoldshof.

Medienberichte

TT, 18.08.2021

Krone Tirol, 18.08.2021