Gemeinderätin Brigitte Berchtold

Ostern ist gewöhnlich eine Zeit für große Familientreffen und Zusammenkünfte in den eigenen vier Wänden. Auch wenn es dieses Jahr neuerlich kein Osterfest wie gewohnt geben wird, so sieht Für Innsbruck Bildungssprecherin GRin Mag. Brigitte Berchtold ein Osterfest im kleinsten Rahmen als Chance für die ganze Familie Energie und Kraft zu tanken.

„Auch wenn wir uns nur im kleinsten Familienkreis treffen können, so bringt Ostern doch viel Zuversicht mit sich. Zeit im Familienverbund tut allen von uns gut, speziell den Kindern und Jugendlichen die von den aktuellen Herausforderungen sehr betroffen sind. Familiäre Rituale und das Zuhause als Rückzugsort geben Sicherheit, Wärme und schenken uns allen Energie für die kommenden Monate. Ich wünsche allen Familien viel Zuversicht, ein frohes Osterfest und den Kindern einen braven Osterhasen“, so Für Innsbruck Bildungssprecherin GRin Mag. Brigitte Berchtold.