Reden2022-02-23T18:18:07+01:00

Mehr Wertschätzung für die vielen Einsatzkräfte

19. Mai 2022|Allgemein, Gesundheit, Jugend, Reden|

Viele Menschen in unserer Gesellschaft stellen ihre Arbeitskraft beruflich wie freiwillig in den Dienst der Allgemeinheit. Zahlreiche Einsatzkräfte riskieren sogar ihr eigenes Leben, um anderen Menschen zu helfen. Trotzdem scheint es einen Mangel an angemessener Wertschätzung zu geben.

Redebeitrag im Gemeinderat: Erweiterung und Großinstandsetzung des Kindergartens in der Höttinger Au

2. Mai 2022|Allgemein, Arbeit & Wirtschaft, Generationen, Jugend, Reden|

Für Innsbruck stimmte im vergangenen Gemeinderat selbstverständlich und gerne der wichtigen Erweiterung und der Großinstandsetzung des Kindergartens Höttinger Au zu. In ihrem Redebeitrag zeigte Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer jedoch Problemfelder in der Koordination von Bürgermeister, Finanzdirektion und Großprojektebeirat auf. 

Aktuelle Stunde des Gemeinderates: „Pflegenotstand! Welchen Handlungsbedarf hat die Stadt Innsbruck?“

28. April 2022|Allgemein, Arbeit & Wirtschaft, Generationen, Jugend, Reden|

Pflege ist eine gesellschaftliche Aufgabe! Stationäre Pflege in möglichst vielen Stadtteilen zur Verfügung zu stellen und mit mobilen Angeboten zu ergänzen, bildet eine wichtige Basis. Auch die Anerkennung und attraktivere Gestaltung der Pflegeberufe sind zentrale Aspekte.

Aus dem Gemeinderat vom 24.03.22: Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer in der Aktuellen Stunde zur Notwendigkeit einer Bildungsgesellschaft

24. März 2022|Allgemein, Bildung, Reden|

Unter dem Titel „Schulische Nachmittagsbetreuung made by GemNova - Qualität ist Glückssache. Ist das der richtige Weg für Innsbrucks Kinder?" wurde auf Vorschlag der NEOS im Gemeinderat diskutiert. Der Redebeitrag von Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer kann demnächst hier nachgesehen werden.

Aus dem Gemeinderat vom 24.02.22: Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer in der Aktuellen Stunde zu 4 Jahre Bürgermeister Willi

25. Februar 2022|Allgemein, Arbeit & Wirtschaft, Reden|

Unter dem Titel „4 Jahre unter Bürgermeister Willi – 4 Jahre Stillstand! – Innsbrucks Bevölkerung verdient Initiativen, Ideen und Innovationen!" wurde auf Vorschlag der Liste Fritz über die vergangenen vier Jahre im Gemeinderat diskutiert. Der Redebeitrag von Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer kann hier nachgesehen werden. 

Aus dem Gemeinderat vom 26.01.22: Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer in der Aktuellen Stunde zur grünen Verkehrspolitik

1. Februar 2022|Allgemein, Arbeit & Wirtschaft, Reden|

Unter dem Titel „Multiorganversagen der grünen Verkehrspolitik? Sind die Autofahrer in Innsbruck wirklich das ‚Letzte‘?“ wurde auf Vorschlag des Gerechten Innsbruck über die Verkehrspolitik in Innsbruck diskutiert.

Nach oben